Media Factory München

Datenschutzbestimmungen MFM-Media Factory München Werbe GmbH (nachfolgend MFM)

 

Die nachfolgenden Bestimmungen dienen dem Schutz personenbezogener Daten. Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Informationen zur Identität einer Person, wie etwa Name, Adresse und Email-Adresse. Informationen, die nicht mit der Identität in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht hierunter.
Die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen gelten unabhängig davon, ob die Leistung über diese Internetseite www.mediafactorymuenchen.de oder in direkter Kontaktaufnahme zwischen MFM und Ihnen (per Kontaktformular dieser Internetseite, E-Mail oder Telefon) erfolgt.

 

1. Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Bei der Kontaktaufnahme von Ihnen mit MFM oder von MFM mit Ihnen (per Kontaktformular dieser Internetseite,
E-Mail oder Telefon) werden personenbezogene Daten, in der Regel Name, Funktion im Unternehmen, Firmenname, Firmenanschrift,E-Mail-Adresse und Telefonnummer ) erfaßt und zur Bearbeitung und zur Abwicklung der jeweiligen Leistung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO verarbeitet. Das heißt ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DSGVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zum Leistungsangebot von MFM. Unterliegt MFM einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf
Art. 6 I lit. c DSGVO.

 

2. Dauer, für die personenbezogene Daten gespeichert werden

 

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

 

3. Weitergabe Ihrer Daten

 

An Kooperationspartner von MFM oder sonstige Dritte werden Ihre Daten nicht weitergegeben, es sei denn, es liegt Ihr ausdrückliches Einverständnis vor oder wir sind zur Herausgabe dieser Daten aufgrund einer gerichtlichen, behördlichen Anordnung verpflichtet.

 

4. Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

 

Sofern MFM im Rahmen der Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbart, sie an diese übermittelt oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewährt, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage der berechtigten Interessen der MFM (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).
Sofern MFM Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragt, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

 

5. Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung, Einschränkung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit

 

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, deren Herkunft, den Zweck der Datenverarbeitung und, im Fall der Weitergabe, über den Empfänger sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an MFM, unter unten genannter Adresse (siehe Punkt 11) bzw. unter den im Impressum genannten Kontaktdaten wenden.

Des weiteren haben Sie ein Recht, von MFM die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen gemäß Art. 18 DSGVO, ebenso ein Recht auf Widerspruch gemäß Art. 21 DSGVO und ein Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO.

 

6. Recht auf Berichtigung der Daten

 

MFM bemüht sich, Ihre personenbezogenen Daten korrekt zu speichern. Sollten Sie eine Änderung Ihrer Daten wünschen, so teilen Sie uns dies bitte per Email an info@mediafactorymeunchen.de mit. Wir werden Ihren Wunsch dann umgehend entsprechen und eine Korrektur vornehmen.

 

7. Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

 

Sie haben gemäß Art. 77 DS-GVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die für die MFM zuständige Aufsichtsbehörde ist das Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA), Ansbach, Telefon: 0981 53 1300, E-Mail: poststelle@lda.bayern.de.

 

8. Keine Haftung für Internetseiten von Partnern

 

Soweit auf der MFM-Webseite auf Kooperationspartner verwiesen wird, die ihrerseits Internet-Seiten und -dienste anbieten, weist MFM darauf hin, dass diese Kooperationspartner in der Regel über eigene Datenschutzerklärungen verfügen. Für diese übernimmt MFM keine Haftung, soweit sie nicht mit der Webseite von MFM in Zusammenhang stehen. MFM regt an, dass Sie sich über die Datenschutzbestimmungen der Seiten informieren.

 

9. Datensicherheit

 

MFM unternimmt alles, um Ihre Daten zu sichern. Dementsprechend wurden technische und organisatorische Verfahren eingerichtet, um Ihre Daten, die MFM erfaßt hat, zu sichern und zu schützen. Dennoch kann MFM für die Offenlegung der Daten aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unberechtigten Zugriff durch Dritte keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

 

10. Änderung der Datenschutzbestimmungen

 

MFM behält sich das Recht vor, die Datenschutzbestimmungen jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzgesetze zu ändern. Für die Nutzung des Online-Angebotes gilt immer die zum Zeitpunkt des Besuchs online abrufbare Fassung der Allgemeinen Datenschutzbestimmung.

 

11. Verantwortlichkeit für den Datenschutz

 

Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts ist die MFM-Media Factory München Werbe GmbH, vertreten durch Geschäftsführerin Margot Häuser, Telefon: 089 / 290 44 11, E-Mail: info@mediafactorymuenchen.de, Postanschrift: Postfach 710620, 81456 München.

 

Stand: Mai 2018